"Die Liebe zu den drei Orangen", Inszenierung Leo Muscato, Premiere am 14.04.2024 Theater Bonn.

Bisherige Fotos

"The Convert", Inszenierung Nick Westbrock, Premiere 13.4.2024 Theater Bielefeld.
"Elektra", Berliner Philharmoniker, es dirigiert Kirill Petrenko, Ricarda Merbeth als Elektra, 4.4.2024
"Hasard & Boléro", Choreographie: Sita Ostheimer für die MiR Dance Company Gelsenkirchen Premiere 30.3.2024
"Shadow Waltz", Choreographie: Fernando Melo für die MiR Dance Company Gelsenkirchen Premiere 30.3.2024
"Alcina", Inszenierung: Julia Burbach, Premiere Oper Bonn 9.3.2024.
"Without ", Choreographie Marco Goecke, Staatsballett Saarbrücken Premiere 1.3.2024
"Imperium der Illusionen", Regie: Clara Kalus, Uraufführung am 17.2.2024, Oper von Helena Cánovas Parés, Libretto von Carina Sophie Eberle Junges Theater Münster.
"Borgia", Choreographie: Jörg Mannes, Ballett Theater Magdeburg,Uraufführung 17.02.2024, Theater Magdeburg
"Matthäus 22:37-39", Theatraler Tanzabend von Jo Strømgren, Tanzcompany St. Gallen, Premiere 26.01.2024 Konzert und Theater St. Gallen.
"Peter Grimes", Inszenierung: Jakob Peters Messer, Premiere 20. Januar 2024 am Theater Osnabrück.
"Don Giovanni", Inszenierung: Vera Nemirova, Premiere am 20.01.2024 Staatstheater Nürnberg.
"Kometen", TANZABEND VON OR MARIN UND JUNGEN CHOREOGRAF*INNEN, Premiere am 20.1.2024 Musiktheater im Revier.
"Don Giovanni", Inszenierung: Vera Nemirova, Premiere am 20.01.2024 Staatstheater Nürnberg.
"Nussknacker", Choreographie Stijn Celis, Premiere 15.12.2023 Saarländisches Staatsballett , Staatstheater Saarbrücken.
"Anna Bolena", Regie: David Alden, Premiere Deutsche Oper Berlin am 15.12.2023.
"Was uns hält", TANZSTÜCK VON MARIOENRICO D’ANGELO FÜR MENSCHEN AB 10 JAHREN, Musiktheater im Revier Gelsenkirchen, MiR Dance Company, Premiere 9.12.2023
Die Fledermaus, Regie: Marco Storman, Premiere am Staatstheater Nürnberg 25.11.2023
Ich, Ich, Ich, Musiktheater von Linus Mahler, Regie: Aileen Schneider, Landestheater Detmold, Premiere 23.11.2023
"Zwei Sonnen und ein Untergang", Schauspiel von Kevin Rittberger, Regie: Matthias Köhler, Premiere 10.11.2023 Theater Münster.